Trainingsangebot

Das schönste für ein Pferd ist es, verstanden zu werden.

Udo Bürger

Hier möchte ich dir mein Trainingsangebot vorstellen. Unten findest du zu den einzelnen Themen je eine kurze Einführung. Wenn du mehr erfahren möchtest, dann folge dem jeweiligen Button zu der Detail-Seite. Viel Spaß beim stöbern!

Hinweis: Ich biete individuellen, mobilen Unterricht. Du hast die Möglichkeit, Einzel- oder Gruppenstunden, Halbtages- oder Tageskurse, sowie Wochenendlehrgänge zu buchen. Die Kurse und Lehrgänge können auch überregional stattfinden. Nimm gern Kontakt zu mir auf, damit wir gemeinsam die beste Lösung für dich und dein Pferd besprechen können.


Dual-Aktivierung®

Unsere Pferde sind Fluchttiere und haben als solche zwei Urängste – hinfallen und gefressen werden. Sie fürchten sich davor die Balance zu verlieren und zu stürzen, da sie dann für ihre Fressfeinde zu einer leichten Beute werden. Die Dual-Aktivierung nach Michael Geitner hilft dem Pferd seine natürliche Balance zu finden und verbessert die Koordination der Vor- und Hinterhand. Der Mensch lernt die Führungsrolle zu übernehmen und seine eigene Körpersprache zu verbessern. Das Resultat ist ein ausbalanciertes, gesund bemuskeltes Pferd & ein souveräner Mensch. Möchtest du auch zu dem Leittier werden, dem das Pferd sein volles Vertrauen schenkt?


Equikinetic®

Ein Reitpferd braucht eine gesunde Muskulatur, um nicht nur sein eigenes Körpergewicht, sondern auch ein zusätzliches Reitergewicht tragen zu können. Equikinetic fördert die Geraderichtung und unterstützt den Aufbau einer gesunden, tragenden Muskulatur. Wenn dein Pferd die notwendige Kraft hat, um dich tragen zu können, wird sich auch die Rittigkeit deutlich verbessern. Der gesamte Bewegungsablauf wird elastischer, deinem Pferd fällt es unter dem Sattel leichter, sich geradezurichten und sich korrekt zu stellen und zu biegen.


EquiClassic-Work®

EquiClassic-Work nach Michael Geitner kombiniert Elemente der klassischen Handarbeit mit longierten Elementen der Dual-Aktivierung, Equikinetic und dem Equiplace-Training. Dabei dürfen die blau-gelben Gassen natürlich nicht fehlen. EquiClassic-Work bietet einen wundervollen Einstieg in die Hand- und Bodenarbeit und ist gleichzeitig eine wertvolle, pferdegerechte Ausbildungsart.

Photo by Helena Lopes on Pexels.com

Equiplace-Training®

Das Equiplace-Training vertieft das Vertrauen zwischen Mensch und Pferd. Dein Pferd lernt, dass es sich auf dich verlassen kann. Es ist schon erstaunlich, was so ein kleines weißes Rechteck zum täglichen Umgang mit deinem Pferd beitragen kann. Lass dich überraschen!


Dressur Unterricht

Dressur macht Spaß!

Ich biete individuellen Dressurunterricht für alle Mensch-Pferd Teams. Die korrekte Gymnastizierung deines Pferdes ist dabei besonders wichtig. Es werden Elemente aus der Dual-Aktivierung sowie Stangen- und Cavaletti-Arbeit integriert. Im Vordergrund stehen der Spaß an der Arbeit und nicht das Einstudieren von Lektionen. 

Die Erarbeitung der korrekten Dehnungshaltung – die für jedes Pferdes von großer Bedeutung ist – wird ebenso berücksichtigt, wie die Sitzkorrektur des Reiters. Der Sitz hat eine fundamentale Bedeutung, da die Kommunikation zwischen Reiter und Pferd an einem sensiblen Teil des Pferdekörpers stattfindet. Eine Unrittigkeit beim Pferd ergibt sich nicht selten aufgrund eines nicht losgelassen & ausbalanciert sitzenden Reiters.

Dressur kann dir und deinem Pferd viel Abwechslung und Freude bringen. Verbannen Sie Bilder von verbissenem Runden drehen auf dem Platz oder in der Halle und lassen Sie sich überraschen, wie entspannend eine Dressurstunde sein kann.

Springgymnastik

Selbstvertrauen

Die Springgymnastik eignet sich hervorragend als vertrauensbildende Maßnahme für Mensch und Pferd. Sie schult das Rhythmusgefühl des Pferdes, bringt Abwechslung in den Trainingsplan, unterstützt den Muskelaufbau und fördert die Rückentätigkeit. Vor allem Pferde, die schlechte Erfahrungen machen mussten, können mithilfe der Springgymnastik wieder Vertrauen zu sich selbst und zu ihrem Menschen aufbauen. Für den Einsatz von Springgymnastik musst du kein Springreiter sein. Ein paar kleine „Hüpfer“ können unheimlich viel Spaß in dein Trainingsprogramm bringen. Probier’ es mal aus!

Sitzschulungen

Der beste Tierschutz ist ein gut sitzender Reiter

Du denkst bei Sitzschulung gleich an Reitanfänger, die an der Longe ihre ersten Erfahrungen auf dem Pferderücken machen? Ein gut ausbalancierter Sitz ist nicht nur ein Ziel für den Reitanfänger. Auch erfahrene Reiter müssen immer wieder an ihrem Sitz arbeiten. Im Laufe der Jahre schleichen sich häufig kleine und große Fehler ein, die sich physisch sehr stark auf dein Pferd auswirken können. Die feine Kommunikation mit deinem Pferd leidet sofort, wenn du dich nicht ausbalanciert auf die Bewegungen deines Pferdes einlassen kannst.

Blockaden und Muskulatur

Viele von uns verbringen mehrere Stunden am Tag auf einem Bürostuhl, haben eigene Rückenleiden oder sind nicht optimal bemuskelt. Das Resultat ist ein nicht elastischer Sitz, ein klemmendes Bein oder eine steife Hand. Mit wenigen kurzen Übungen zu Hause kannst du deine Beweglichkeit und Koordination verbessern. Ich helfe dir gerne im Rahmen von Einzelunterricht und biete ab der 2. Jahreshälfte 2022 Kurse in Zusammenarbeit mit einer Physiotherapeutin für Menschen an.

Neugierig geworden? Ich freue mich darauf, von dir zu hören.